Auf den Unverfügbaren vertrauen

Matthäus 6,25-34