Halt finden und geben, Maß halten und durchhalten:

Präses Ansgar Hörsting macht Mut in der aktuellen Pandemielage und ihren gesellschaftlichen sowie persönlichen Herausforderungen.

Hier finden Sie seinen lesenswerten Beitrag:

https://feg.de/halt-finden-und-geben/

Bild von Menschen, die an einem Strang ziehenWir verweisen gerne auf die Aktion "Bürger für Bürger - Markt Schwaben hilft sich" . Diese Aktion möchte Bürger unterstützen, die angesichts der aktuellen Situation Hilfe bei alltäglichen Aufgaben benötigen. Wir als FeG Markt Schwaben finden diese Aktion sinnvoll und verweisen auf die Seite der Kolpingsfamilie, die mit ihrer Webseite eine Plattform zur Vernetzung von Bürgern bietet.

Wenn Sie Hilfe benötigen oder anbieten möchten, können Sie sich auf der Webseite der Kolpingsfamilie Markt Schwaben eintragen.

Was ist ein Hauskreis?

Ein Hauskreis ist eine offene Gruppe von 8 bis 12 Personen, die sich wöchentlich in der familiären Atmosphäre einer Wohnung treffen um

  • persönliche Erfahrungen auszutauschen
  • Fragen zu stellen
  • Freude und Leid zu teilen
  • die Bedeutung der Bibel für unseren Alltag zu entdecken
  • füreinander zu beten
  • einander praktisch zu helfen
  • Gaben und Talente zu entdecken, entfalten und einzusetzen.
  • miteinander Gemeinschaft zu leben
  • miteinander zu feiern
  • und vieles mehr...

 

Warum Hauskreis?

  • Weil jeder Mensch andere Menschen braucht, und andere Menschen Sie brauchen!
  • Weil nur in einer kleineren verbindlichen Gruppe echte Gemeinschaft erlebt wird, wie es in der Bibel heißt: "Einer trage des andern Last."
  • Weil in kleinen Gruppen der Einzelne nicht übersehen wird.Dort ist Raum und Zeit, über Ihre Fragen und Ihre Anliegen zu sprechen.
  • Weil im Hauskreis Gemeinde als Familie erlebt werden kann, wie es in einem Gottesdienst nicht möglich ist. Dort gibt es Menschen, die sich persönlich kennen und sich umeinander kümmern.

 

Sie sind herzlich willkommen!

Jeder von unseren bestehenden Hauskreis freut sich auf neue Gäste und Teilnehmer!

Schauen Sie sich doch den einen oder anderen Hauskreis in unserer Gemeinde an. Unsere Hauskreise sind so verschieden wie die Menschen, die darin Miteinander Gemeinschaft erleben. Sicher ist auch ein Hauskreis für Sie dabei!

Es wartet also immer ein Platz auf Sie!

Jeden Sonntagmorgen um 10.00 Uhr für alle Generationen.

Nach dem gemeinsamen Start gibt es für Kinder ein extra Programm.

Gott begegnen, die Bibel verstehen, Veränderung erleben - darum geht's. Und so ist der Gottesdienst die zentrale Veranstaltung unserer Gemeinde. Wir kommen zusammen, um Gott anzubeten, auf ihn zu hören, im Gebet mit ihm zu reden und auch, um einander zu begegnen - und in all dem zu entdecken, dass der Glaube an den lebendigen Gott für unseren Alltag höchst relevant ist.